Adventsauftakt und Weihnachtsmarkt 2020 sind abgesagt

Adventsauftakt und Weihnachtsmarkt 2020 sind abgesagt

Der Vorstand des Stadtvereins musste den Adventsauftakt am Schwibbogen sowie den Weihnachtsmarkt absagen. Ersteres war gesetzlich bestimmt, da bis zum 30.11. keine Veranstaltung durchgeführt werden durfte. Aber auch für den Weihnachtsmarkt sahen wir zur Vorstandssitzung am 5.11. – die als Telefonkonferenz durchgeführt werden musste – keine Chance, dass sich bis zum 4. Advent die Situation grundlegend ändert. Im letzten Monat waren wir da noch optimistischer. 

Wir mussten aber jetzt eine Entscheidung treffen. Wir benötigen ja immer einen gewissen Vorlauf betreffs der Organisation. Da sind die Händlerverträge abzuschließen, das Bühnenprogramm zu organisieren, Genehmigungen einzuholen usw. Nicht zuletzt hatten wir auch Sorge um unsere ehrenamtlichen Helfer. Eine Erkrankung und/oder Quarantäne in der Weihnachtswoche wünscht sich keiner. Wir sind uns eigentlich sicher dass dies Verständnis findet. Bleiben Sie schön gesund.

Volkmar Herklotz
Vorsitzender SVS