Bergfest 2019

Bergfest 2019 war gelungen

Rundum gelungen, der Jahrgang 2019. So das Fazit vieler Besucher des diesjährigen Bergfestes. So schätzten es auch die Organisatoren ein.

Es begann zwar etwas verhalten. Die Eröffnung hätte sicher noch ein paar Gäste mehr vertragen. Aber die Veranstaltung selbst einschließlich der anschließenden Eröffnung der Ausstellung des Faschingsclubs war sehr schön. An den folgenden Tagen waren aber alle Veranstaltungen in Verantwortung des SVS gut bis sehr gut besucht. Ob die Diskonacht mit 250 Besuchern, das Oldtimertreffen mit 160 Fahrzeugen, der Flohmarkt mit 13 Tischen, der Tanzabend mit den Showhighlights zu 50 Jahre DKS mit 450 Besuchern oder das gut gefüllte Zelt am Sonntag als die Nachwuchskünstler auftraten. Der Sonnabend ragte heraus.Das gab es lange nicht. Sogar der Einlass musste wegen Überfüllung zeitweise gestoppt werden. Das DKS mit seinem Team und eingeladene Gastvereine sorgten für richtig Stimmung und der Stadtverein sorgte dafür dass das Duo “Grenzenlos” den Tanz bis nach 02 Uhr verlängerte.

Nicht vergessen werden darf, das zahlreiche ehrenamtliche Helfer beim Zeltauf- und abbau halfen. So waren beim Abbau 17 Helfer dabei. Die Arbeit verteilt sich und macht auch mehr Spaß. Ein großes Dankeschön an die, die dabei waren. Sehr gut war auch die Spendenbereitschaft der hiesigen Unternehmen, Handwerker und Gewerbetreibenden. 

Der Stadtverein Sayda e. V. bedankt sich für die Unterstützung bei folgenden Unternehmen, Institutionen und Personen:                                                                                    Stand: 29.08.2019

Ontras Gastransport GmbH
EDEKA Kaden & Seidel GmbH
dentevo, Zahntechnisches Labor, Inh. E. Jehnichen
Fleischerei Richter GmbH
Gläser Komplett-Bau GmbH
Versicherungsbüro „Die Continentale“ Erler
WIR Electronic GmbH
Steuerbüro Enrico Krüger
Gläser Sanitär-, Heizungsbau u. Klempner GmbH
Autohaus Sayda GmbH
Allianz Generalvertretung Roscher
Gemeinschaftspraxis Dr. Werner u. Dr. Huster
Geschenke-Eck Walter
Hausgeräte Löschner
Dachdeckerbetrieb Mike Wanke
Frau M. Wenzel
Altsächsischer Gasthof „Kleines Vorwerk“
Schindel-Wenzel Hausbau GbR
Frau G. Pärnt
„Ihre Kette“ Rudolph
Augenoptik Kaden
Elektro-Braune, Inh. H. Radant
Raumausstatter Andreas Schlesinger
Holztransporte Wagner
Baubetrieb G. Richter, Inhaber S. Richter
Dachdeckerbetrieb Rudolph
Bau- und Kläranlagenservice Meyer
Frauenarztpraxis Dr. Kopra
Holzspielzeughersteller Werner
Kosmetik Schwarz
Blumenfachgeschäft Thomas Berndt
Raiffeisenbank Mittleres Erzgebirge

Stadtverwaltung Sayda
Freiberger Brauhaus AG
Blumengeschäft Süß, Dorfchemnitz
Elektronikland Mattheß
Dynamo Fanclub
Jugendverein Sayda
SSV 1863 Sayda
Gewerbeverein
Freiwillige Feuerwehr Sayda
DKS Sayda
IG Oldtimer Sayda

Unser Besuch in Seyda

Unser Besuch in Seyda

Immerhin 24 Personen war die Saydaer Delegation stark, die der Einladung des Seydaer Heimatsverein gefolgt waren. Wir konnten einen aufschlussreichen und schönen Tag erleben. Der Heimatverein hatte liebevoll alles vorbereitet. Sei es der Besuch des neuen Feuerwehrgerätehauses und des Heimatmuseums, das Mittagessen oder der Nachmittag zum Sommerfest des Dienst-Hofes, einer Einrichtung der Diakonie. Diese gegenseitige Begegnungen sollen in loser Folge weitergeführt werden. So wollen die Seydaer zum Saydaer Weihnachtsmarkt kommen.

Volkmar Herklotz, Vereinsvorsitzender