Unser Besuch in Seyda

Unser Besuch in Seyda

Immerhin 24 Personen war die Saydaer Delegation stark, die der Einladung des Seydaer Heimatsverein gefolgt waren. Wir konnten einen aufschlussreichen und schönen Tag erleben. Der Heimatverein hatte liebevoll alles vorbereitet. Sei es der Besuch des neuen Feuerwehrgerätehauses und des Heimatmuseums, das Mittagessen oder der Nachmittag zum Sommerfest des Dienst-Hofes, einer Einrichtung der Diakonie. Diese gegenseitige Begegnungen sollen in loser Folge weitergeführt werden. So wollen die Seydaer zum Saydaer Weihnachtsmarkt kommen.

Volkmar Herklotz, Vereinsvorsitzender