Stadtverein hält am Jubiläums-Bergfest fest

Stadtverein hält am Jubiläums-Bergfest fest

Am letzten Augustwochenende wollen wir mit unseren Gästen das 50. Bergfest in unserer Bergstadt feiern und gleichzeitig das 20jährige Bestehen unseres Vereins würdigen. Noch ist nicht abzusehen welche gesetzliche Bestimmungen uns zu diesem Zeitpunkt erwarten. Fakt ist, dass wir es nur durchführen wenn ein Zeltbetrieb ohne Abstand und Maske möglich ist.

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Wenn es auch diesmal ziemlich schwierig war, da viele auf ihre fehlenden Proben verwiesen. Die meisten Verträge mit Gruppen sind trotzdem abgeschlossen und beinhalten auch eine “Corona-Ausstiegsklausel”. Und es sind hochkarätige Gruppen. So werden für die Jugend neben DJ´s die “Toten Ärzte” aufspielen. Eine Gruppe die schon am Brandenburger Tor vor über 100.000 Fans gespielt hat. Am Sonnabend wird die Festzeltband “Die Landstreicher” ein hoffentlich volles Zelt zum Beben bringen. Am Sonntag soll es ein buntes “Non-Stop-Programm” geben. Hier sind wir aber auch noch am Suchen um es zu vervollständigen. Natürlich gibt es auch wieder das bewährte Rahmenprogramm wie Fußball-Stadtmeisterschaft, Kinderveranstaltung, Oldtimertreff. An weiteren Überraschungen wird noch gearbeitet. 

Mit der GSM Freiberg wurde ein Partner gefunden, der den gesamten Festzelt- und Festplatzbetrieb gastronomisch absichert. Dadurch können die Mitglieder des Stadtverein und die der Mitgliedsvereine einfach mal mitfeiern. Wir hoffen sehr darauf, dass es möglich ist.

Volkmar Herklotz
Vereinsvorsitzender